Buchungen
In Ihrem Internet-Browser sind Cookies/Sessions deaktiviert.
Daher steht Ihnen die Bedienung von IBR-SEMINARE nicht in vollem Umfang zur Verfügung.
Um IBR-SEMINARE in vollem Umfang nutzen zu können, erlauben Sie mindestens Cookies/Sessions von Drittanbietern.
Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator oder an unsere technische Hotline. (0621 - 120 32-37)

32. IBR-Fortbildungsveranstaltung für Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht

Neue Entwicklungen im Bau- und Architektenrecht12. & 13.11.2021 in Mannheim / Hybrid

  • TOP-Referenten
  • Erstklassige Lernumgebung mit modernster Seminartechnik
  • Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Weitere Infos

Hybrid-Seminare in Mannheim

Die im IBR-Seminarzentrum in Mannheim stattfindenden Seminare werden größtenteils als Hybrid-Seminare durchgeführt.

Nutzen Sie diese Möglichkeit, sich noch einfacher, flexibler und ortsungebunden weiterzubilden - vor Ort, von zuhause oder Ihrem Büro aus.

Alle Hybrid-Seminare finden Sie unter: http://www.ibr-seminare.de/Seminare/Hybrid-Seminare

Ihr IBR-SEMINARE Team

Dienstag, 16.11.2021
09:30 - 17:00 Uhr
Berlin
3832

Prof. Dr. Klaus Eschenbruch, RA und FA für Bau- und Architektenrecht, FA für Steuerrecht

429,00 € (zzgl. MwSt)

Mittwoch, 17.11.2021
09:30 - 17:00 Uhr
Berlin
3833

INTENSIVKURS: Gestörte Bauabläufe: Rechtliche und baubetriebliche Probleme und ihre Lösungen
Unter Berücksichtigung des neuen Bauvertragsrechts und einschließlich der Änderungen durch die neueste Rechtsprechung, u.a. zu § 642 BGB und zur Berechnung von VOB-Mehrvergütungsansprüche nach tatsächlich erforderlichen Kosten

Andreas J. Roquette, LL.M. (NYU), RA; Prof. Dr. Markus G. Viering, Dipl.-Ing. (TU) und ö.b.u.v. Sachverständiger

449,00 € (zzgl. MwSt)

Dienstag, 15.02.2022
09:30 - 17:00 Uhr
Berlin
3925

Prof. Thomas Karczewski, RA und FA für Bau- und Architektenrecht; Prof. Dr. Manfred Puche, ö.b.u.v. Sachverständiger

Auch am 16.05.2022 in Mannheim.

449,00 € (zzgl. MwSt)

Mittwoch, 16.02.2022
09:30 - 17:00 Uhr
Berlin
3928

Optimale Baukostenplanung
Größtmögliche Kostensicherheit nach DIN 276/2018

Dr. Ralf Averhaus, RA und FA für Bau- und Architektenrecht; Klaus-Dieter Siemon, Architekt, ö.b.u.v. Sachverständiger

449,00 € (zzgl. MwSt)

Dienstag, 21.06.2022
09:30 - 17:00 Uhr
Berlin
4045

Prof. Dr. Klaus Eschenbruch, RA und FA für Bau- und Architektenrecht, FA für Steuerrecht

429,00 € (zzgl. MwSt)

Mittwoch, 22.06.2022
09:30 - 17:00 Uhr
Berlin
4046

Vertragsgestaltung und Nachtragsmanagement des Planers
Durch geschickte Vertragsgestaltung Spielräume für Nachträge eröffnen oder vermeiden - unter Berücksichtigung der Entscheidung des EuGH vom 04.07.2019 und des Bauvertragsrechts

Frank Steeger, RA und FA für Bau- und Architektenrecht

429,00 € (zzgl. MwSt)

Sortieren nach

Seminarsuche